Die Marke deleg: Herkunft & Regionalität

Die Produkte der DELEG sind Botschafter für die Lebensqualität in Südtirols Bergnatur. Sie entstammen der Berglandwirtschaft im Ultental, am Deutschonsberg und in angrenzenden Gebieten. deleg-Produkte sind „Gutes vom Bergbauern“, produziert im Schutze der Berge und Wälder, hergestellt an Orten, in denen das Alltagsleben noch einem natürlichen Rhythmus folgt und die Natur mit Respekt und Dankbarkeit bewirtschaftet wird. Die Bergsilhouette der beiden Laugenspitzen steht als Wahrzeichen dieser Region auch im Logo der Marke „deleg-Gutes Bontà“. Die Bauern produzieren kleine Mengen. Das Angebot richtet sich nach den klimatischen Möglichkeiten aus, welche ideale Bedingungen für frisches, knackiges und schmackhaftes Gemüse, süße Früchte und Beeren, intensive Kräuter, köstliche Milch- und Milchprodukte sowie Qualitätsfrischfleisch und Fleischerzeugnisse bieten.

Zurück zur Übersicht
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
###sib.success###

Aktuelles

Radicchiotage 2022

Edel, knackig und mild: Der Winterradicchio ist der kulinarische Star im Herbst am ...

Weiterlesen

Löwenzahnwochen 2022

Der Frühling am Deutschnonsberg schmeckt würzig und wild. Seit mehr als 20 ...

Weiterlesen

Frischfleischpakete vom LaugenRind

(Roastbeef, Gulasch, Faschiertes, Schnitzel, Braten, Tellerfleisch), portioniert und ...

Weiterlesen